Mandelmilch

Serena Pacquola - Ernährungsberaterin - Osnabrück

Serena Pacquola - Ernährungsberaterin - Osnabrück

Klicken Sie hier, um das Video “Mandelmilch schnell und einfach in 15 Minuten” anzuschauen!

Selbstgemachte Mandelmilch ist einfach und schnell zubereitet und schmeckt viel besser als die, die man im Supermarkt kauft! Die Zutaten sind auch űberschaubar.

Mandelmilch ist ein Wunderwerk. Sie ist reich an ungesättigten Fetten und Proteinen. Dazu kommen viele hochwertige Mineralien, sowie Kalcium (236 mg/100g fast doppelt so viel wie in Kuhmilch, die 119 mg/100g enthält), Magnesium, Kalium, Eisen und Kupfer.
Diese sind mit die wichtigsten Mineralstoffe, die unser Körper tagtäglich benötigt und sind für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Sie enthält zusätzlich eine große Menge an Vitamin E und B.
Mandeln sind nicht nur nahrhaft, sondern auch ein ausgewogenes Nährmittel. Sie bestehen aus 55% Fett, 20% Kohlehydraten und 25% aus Proteinen.

Mandelmilch ist ein Kräftigungsmittel, besonders geeignet, wenn der Körper einen erhöhten Energiebedarf hat: Schwangerschaft, Sport Aktivität, psychische und physische Überbelastung.
Sie wirkt unter anderem: antidepressiv, erfrischend und Stimmung ausgleichend.

Mandelmilch ist basisch! Mandeln sind die einzigen Nüße, die eine basische Wirkung haben. Das heißt, bei deren Verdauung wird kaum Säure produziert und sie werden in unserem Magen einfach verdaut.

Wie mache ich das denn?? Hier ist mein Rezeptvorschlag.

HAUSGEMACHTE MANDELMILCH

Zutaten (für 500ml):
1          Handvoll Mandelkerne
1EL     Hochwertiger Honig
1          Prise Salz
1          Liter Wasser

Zubereitungszeit: 15Minuten
Schwierigkeit: Sehr einfach

ZUBEREITUNG
Wasser zum Kochen bringen. Mandelkerne in eine Schüssel  legen und 300ml gekochtes Wasser eingießen. 5-7 Minuten warten.

Mandelkerne schälen, danach immer 2 geschälte Mandelkerne nehmen und im Mixer mixen. Wiederholen bis alle Mandeln gemixt worden sind.
250ml Wasser,Honig und Salz dazu geben. Mixen. Danach nochmal 250ml Wasser geben und mixen.

Mandelmilch kann dann filtriert werden (wenn man keine Stückchen essen will) und kann z.B. mit Kakaopulver oder Kaffee als Zusatz für den Geschmack variiert werden. Ohne Honig kann es als Basis für Soße wie z.B. Béschamelsauce benutzt werden.

Ich trinke sie jeden Tag 😀

Klicken Sie hier, um das Video “Mandelmilch schnell und einfach in 15 Minuten” anzuschauen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s